Skip to main content

Philips HU4803/01 Luftbefeuchter mit hygienischer NanoCloud-Technologie

(4 / 5 bei 208 Stimmen)

99,89 € 129,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Raumgröße:bis  25m²
Wassertank:2.0 Liter
Filter:
Hygrometer:
Abschaltautomatik:
Watt:17 Watt
Besonderheiten:
  • Luftbefeuchtung mit der NanoCloud Technologie
  • stößt 99% weniger Bakterien aus als Ultraschall-Geräte

Gesamtbewertung

95%

"Sehr Gut"

Leistung
96%
Ausgezeichnet
Funktionen
94%
Sehr Gut
Handhabung
98%
Ausgezeichnet
Geräuschpegel
90%
Gut
Verbrauch
97%
Sehr Gut

Philips HU4803/01 im Test

Der Philips HU4803/01 Luftbefeuchter mit hygienischer NanoCloud-Technologie überzeugt durch besonders zuverlässigen und hygienischen Betrieb. Doch vor Allem die zahlreichen interessanten Funktionen und die hohe Leistung dieses doch sehr kompakten Gerätes machen dieses Wunderwerk aus. Die wirklich einfache Wartung und Reinigung sowie das praktische integrierte Hygrometer und vielen weiteren nützlichen Funktionen machen den Philips HU4803/01 zu einem echten Topmodell in unserer Luftbefeuchter Test Reihe. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie sich dieses Modell im Test schlagen konnte und mit welchen Stärken das Gerät begeistert.

hohe Leistung ✓
hygienische NanoCloud-Technologie ✓
integrierte Hygrometer ✓
einfache Wartung und Reinigung ✓

hoher Anschaffungspreis

Was den Philips HU4803/01 Luftbefeuchter ausmacht

Der Philips  HU4803/01 ist mit der Philips NanoCloud-Technologie ausgestattet. Diese glänzt mit 99% weniger Bakterienausstoß im Vergleich zu Ultraschall-Luftbefeuchtern und wendet für den Betrieb das natürliche und energieeffiziente Verfahren der kalten Verdunstung an. So können problemlos Räume von bis zu 25 Quadratmetern befeuchtet werden.

Erreichen kann er diese hohe und doch hygienische Performance durch ein innovatives dreistufiges Verdunstungssystem. Im ersten Schritt wird die trockene Luft angesaugt. Hierbei wird sie durch den Filter des Luftbefeuchters gesaugt, wo große Partikel, wie z.B. Haare oder Staub aussortiert werden. Im zweiten Schritt setzt der Verdunstungsprozess ein. Mithilfe der NanoCloud – Technologie wird der Luft Wassermoleküle zugesetzt und die Raumluft somit befeuchtet, während verhindert wird, dass sich Bakterien oder Kalk absetzen können. Im letzten Schritt wird die nun gereinigte und mit Feuchtigkeit angereicherte Luft mit konstanter Geschwindigkeit aus dem Gerät geblasen.

Philips HU4803/01 Bedienung & Handhabung

Philips HU4803/01Steuern lässt sich der Philips HU4803/01 Luftbefeuchter einfach und intuitiv über vier verschiedene Tasten. Auch die Benutzerführung wird bei Philips groß geschrieben: eine rote Lichtanzeige warnt Sie, wenn der Behälter nachgefüllt werden muss. Bei Fragen aller Art hilft natürlich auch die sehr verständliche Bedienungsanleitung weiter. Weiterhin macht der Philips HU4803/01 Luftbefeuchter sich dank seinem Nachtmodus sehr gut im Schlafzimmer. Die Lüfter – Geschwindigkeit wird reduziert und das Display gedimmt. Wer jedoch nicht in diesen Nachtmodus wechselt, kann sich in der Stille der Nacht durchaus von den Betriebsgeräuschen gestört fühlen. Das integrierte Hygrometer ermöglicht die einfache Kontrolle und Anpassung der Luftfeuchtigkeit. Während andere mit einem gesonderten Hygrometer nachmessen, oder den Luftbefeuchter nach grober Schätzung betreiben, können Sie sich auf das optimale Raumklima freuen. Mit dem Philips Luftbefeuchter mit hygienischer NanoCloud Technologie HU4803/01 können Sie für maximalen Komfort einfach zwischen 40, 50 und 60 Prozent Luftfeuchtigkeit wählen und sich entspannt zurücklehnen, während das Gerät im automatischen Modus mithilfe eines digitalen Sensors die Luftfeuchtigkeit durchgängig überwacht und bei Bedarf korrigiert.

RReinigung und Wartung des Dyson AM10 Luftbefeuchtereinigung und Wartung

Das Gerät ist sehr leicht zu reinigen und zu warten, da Philips schlicht auf schwer erreichbare Stellen, Kanten oder Schläuche verzichtet hat. Den Filter können Sie problemlos ohne großen Zeitaufwand auswaschen und wieder einsetzen. Der Austausch des Filters sollte nach etwa 3 Monaten erfolgen, um die einwandfreie Funktion des Gerätes zu gewährleisten. Alles in Allem ist der Pflege- und Wartungsaufwand also wirklich sehr gering.

 

Philips HU4803/01 Test Fazit: Luftbefeuchter Test 2017

Der Philips HU4803/01 Luftbefeuchter besticht durch sein edles Design und ausgezeichnete Leistung. Der intelligente Automatikmodus regelt die Befeuchtungsintensität ganz nach Ihren Wünschen und liefert Ihnen auf Knopfdruck frische und gesunde Luft.

Raumbefeuchter TestIm Test zeigte sich leider auch bei diesem Top – Gerät eine Schwäche, die bei Luftbefeuchtern weit verbreitet ist: Das Gerät ist etwas zu laut. Wenn Sie nicht den speziellen Nachtmodus verwenden, können die Betriebsgeräusche Ihre Nachtruhe stören. Wer lärmempfindlich ist, sollte den Raum lieber vor dem Schlafen befeuchten und dabei die praktische Timer-Funktion nutzen.

 

Luftbefeuchter TestWir sind wir von den starken Funktionen und der Optik beeindruckt und können für den Philips Luftbefeuchter HU4803/01 eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Der Philips HU4803/01 ist eine ausgezeichnete Investition für saubere und gesunde Luft in den eigenen vier Wänden – nicht nur ein echter Blickfang, sondern vor allem ein leistungsstarker und zuverlässiger Partner für entspannte Abende.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


99,89 € 129,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.